Wurfkiste

Jetzt sind es auf einmal keine vier Wochen mehr bis zur Geburt. Im Kopf bricht Hektik aus: Wurfkiste, wie groß, wie lang, wie breit, wie hoch? Welches Material? Wieder Literatur studiert, verschiedene Möglichkeiten gefunden. Oh Gott! „Wird schon“, wie der Kaiser sagt.

Details

Ultraschall

Alle Anzeichen sprechen dafür, dass Brownie trächtig ist. Sie ist jetzt auf einmal dominanter gegenüber Yedy, obwohl sie doch sonst immer die Nummer zwei war. In ihrem Fressverhalten ist sie auf einmal extrem wählerisch. Mal passt ihr das nicht, mal was anderes. Wir testen vor jedem Essen aus, was der „Madame“ denn heute schmecken könnte.…

Details

…es wird ernst

Wir besuchen Andrea im Nachbarort. Sie ist erfahrene Züchterin von Gorden Settern und erklärt sich bereit, uns mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Diese Ankündigung beruhigt doch sehr, da wir viele Fragen zur Geburt, zur Wurfkiste und zu den Welpen haben.

Zweiter Deckakt

Am nächsten Morgen (16. Februar) lassen wir Brownie vorsichtshalber noch einmal decken. Erik meint zwar, das sei nicht nötig, aber Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste. Brownie ist gut dabei, aber wohl nicht mehr mit der gleichen Begeisterung wie gestern Abend. Erik meint, dass das ein gutes Zeichen für einen gelungenen Deckakt sei.

Details

Weitere Meldungen auf den folgenden Seiten