Zweiter Deckakt

Am nächsten Morgen (16. Februar) lassen wir Brownie vorsichtshalber noch einmal decken. Erik meint zwar, das sei nicht nötig, aber Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste. Brownie ist gut dabei, aber wohl nicht mehr mit der gleichen Begeisterung wie gestern Abend. Erik meint, dass das ein gutes Zeichen für einen gelungenen Deckakt sei.

Details

Progesterontest

Um den optimalen Zeitpunkt zum Decken zu finden, ist es wichtig zu wissen, wann der Eisprung stattgefunden hat. Der Progesteronwert steigt nach dem Eisprung stark an und man hat dann mit der Hündin nur noch wenig Zeit, zum Deckrüden zu fahren.

Details

Erster Deckakt

Am 15. Februar sind wir abends gegen 19 Uhr mit Erik von der Dogsfarm verabredet, der Zuchtrüde ist auch da. Da wir eine Stunde vorher ankommen, hat Brownie Zeit, das Gelände kennen zu lernen. Dann kommt Kingsley, die beiden Hunde beschnuppern sich und finden sich wohl nicht unsympathisch. Sie rennen und spielen, beide beschnuppern sich…

Details

Deckrüde finden

Um einen „passenden“ Deckrüden zu finden, brauchen wir Hilfe. In Deutschland gibt es nicht mehr eine so große Auswahl. Zu wenig Hunde, zu wenig Deckrüden, zu wenig Geburten – die Minder-Rasse hat ein Problem. Die Gefahr, dass der Bouvier des Flandres in Deutschland kaum noch zu finden ist, ist unübersehbar. Er ist eben kein Modehund…

Details

Weitere Meldungen auf den folgenden Seiten