Unsere Kleine hat einfach zuviel Energie

Tag 44, ASKANTI geht es ganz prima. Sie hat bis jetzt etwas mehr als drei Kilo zugenommen und fühlt sich schon etwas rund an. Die Spaziergänge dauern jetzt nicht mehr sol lange, spätestens nach einer Stunde ist Schluss. So ist für unsere Kleine, CARNICA, manchmal das Rumtoben zu wenig. So staut sich natürlich viel Energie…

Details

Askanti muss zum Frisör

Unser kleines Dorf in der Oktobersonne   Zunächst einmal Vielen Dank für das große INTERESSE an unseren Bouviers. Vielen Dank auch für die vielen guten Wünsche für die bevorstehende Geburt und die vielen Anfragen nach einem Welpen! Es geht Askanti sehr gut, sie ist jetzt noch schmusiger geworden. Auch körperlich verändert sich etwas, die Zitzen…

Details

JA JA JA, Nachwuchs kommt

Tolle Nachrichten aus dem Haus ASKAARDIA Wie auf den Ultraschall-Bildern dokumentiert: Die Paarung unserer ASKANTI mit einem der besten Rüden der Welt LORD from the Dogsfarm hat wieder geklappt. ASKANTI hat aufgenommen und es ist Einiges an Nachwuchs zu erwarten! Wir freuen uns mit allen, die uns schon vorab zu dieser Paarung gratuliert haben, jetzt…

Details

Im Wald

Es ist Herbst, die Farben sind toll und die Temperaturen endlich auch für unsere Bouviers angenehm. Da gehen wir gerne in den Wald, um die Natur zu genießen. Askaardia´s ASKANTI und Askaardia´s CARNICA (Mutter und Tochter) lassen es dann auch mal so richtig krachen.  

Details

Besuch vom A-Wurf

(v.l.n.r.) Askaardia´s ASKANTI, Askaardia´s CARNICA, Brownie v.d. Burg Stain, Askaardia´s Plune & Polly. Völlig überraschend kommen zwei Hündinnen aus unserem A-Wurf zu Besuch. AVENA und ARTEMIS, heute Polly und Plune, sind Schwestern unserer ASKANTI. Polly hat immer noch auf der Brust ihren hellen Herzflecken, immer noch schön anzusehen. Da die beiden immer wieder mal da…

Details

Neue Welpen in Sicht # 2

Die Progesteron Messung hat am Donnerstag sehr hohe 11,92 ergeben! Das bedeutet: Askanti ist empfangsbereit. Das bedeutet: der optimale Deckzeitpunkt ist da. Das bedeutet: Jetzt keine Verzögerungen mehr. Das bedeutet: die Hunde ins gepackte Auto und sofort ab zu Lord nach Holland. Der Verkehr ist eine Katastrophe, quälende sechs Stunden später (natürlich mit Pausen für…

Details

Neue Welpen in Sicht # 1

Nach der derzeitigen Planung ist die Geburt der kleinen, neuen Bouviers Ende November. Die Abgabe an die neuen Besitzer liegt etwa Ende Januar. Neben den Interessenten, die sich schon einen Bouvier gewünscht haben, ist es jetzt Zeit auch für alle anderen, sich mit uns in Verbindung zu setzen und ein Kennenlernen bei uns zu vereinbaren.…

Details

Weitere Meldungen auf den folgenden Seiten